hauck_foto

 

 

 

AUTOR, SCHAUSPIELER, DOZENT, BILDENDER KÜNSTLER

 

AKTUELLE TERMINE



Mo., 03.04.-FR., 07.04.  
LESETOUR IM LANDKREIS CELLE
3.4. Grundschule Wietze, Sprachheilschule Celle
4.4. Gymnasium Ernestinum
5.4. Oberschule Lachendorf
7.4. Kath.Grundschule Cellet

Do., 06.04.-Fr., 28.04.  MUSEUMmovies IN CELLE
"Museen bewegen" das ist das Motto der vom Verband der Museen im Landkreis Celle initiierten Schüler-
Kurzfilmprojekt in Kooperation mit dem Medienzentrum Celle
06.04. Schreibeminar und Museumserkundung im Albert König Museum Celle ( Gymnasium Ernestinum )
24.04. Schreibseminar und Museumserkundung im Haus der Papiergeschichte ( Oberschule Lachendorf)
25.04. Schreibseminar und Museumserkundung im Kunstmuseum Celle (Sprachheilschule Celle )
26.04. Schreibseminar und Museumserkundung im Residenzmuseum Celle ( Gymnasium Hermannsburg )
27.04. Schreibseminar und Museumserkundung im Deutschen Erölmuseum Wietze ( GS Wietze )
28.04. Schreibseminar und Museumserkundung im Bomann Museum ( kath.Grundschule )

Aufführung der verfilmtem Geschichten am 20.5. in den Kammerlichtspielen Celle

Das Projekt wird vom Lüneburgischen Landschaftsverband gefördert, mit freundlicher Unterstützung der Bürgerstiftung Celle, des Friedrich-Bödecker Kreises, der Kammerlichtspiele Celle und dem Multimediamobil Niedersachsen.
Koordination/Planung: Dr. Stephan Lütgert ( Geschäftsführer ) und Pascal Tollemer ( Medienberater )
Museen im Landkreis celle e.V.
Geschäftsstelle: Deutsches Erölmuseum Wietze
Schwarzer Weg 7-9
29323 Wietze
Tel.Nr. 05146.92340



e
xtras extras extras etras extras extras extras etras


Kreis_indexNEUERSCHEINUNG "LEONIE ODER DER DUFT VON KÄSE"
Mit ganz großer Freude darf ich das baldige Erscheinen meines neuen Buches ankündigen:
LEONIE ODER DER DUFT VON KÄSE
wird deutsch und französisch mit großartigen Illustrationen von Hanneke van der Hoeven im Verlag Bibliothek der Provinz erscheinen, eine zarte Geschichte vom Anderssein, vom Loslassen und von der ersten Liebe.
Eine Geschichte für Jugendliche ab der 7.Klasse und Erwachsenen.
Übersetzung ins französische: Marie Luginsland/Paris
www.bibliothekderprovinz.at
hannekevanderhoeven.blogspot.de

"WIE KOMMT DAS W IN DEN BAUM"
Das Projekt "Wie kommt das W in den Baum", das von der Stadt und Landesbibliothek Potsdam durchgeführt wurde und das ich künstlerisch begleitete, ist von der Stiftung digitale Chancen online als "best practice project" veröffentlicht worden! Dieses Projekt wird im Mai fortgesetzt.

VERFILMUNG VON "SING JAKOB SING"
Meine Geschichte "SING JACOB SING" wird von dem großartigen Filmemacher Christian Kalnbach in Hamburg verfilmt! Welch eine Freude!!!
Sprecherin: Angela Gerrits
Musik: Kerstin Wolf
Erschienen ist der Text in deutsch und französisch in der wunderbaren EDITION NOIR in zwei verschiedenen edlen Mappen, handgesetzt und illustriert mit Radierungen und Holzschnitten!
Radierungen: Bodo W.Klös
Holzschnitte: Frank Eissner